tncap is empty

Geh-Treff – Schritt für Schritt zu mehr Gesundheit!

Gemeinsam sportlich spazieren gehen macht Spaß und ist gleichzeitig gesund! Wer sich mit anderen gemeinsam an der frischen Luft bewegen möchte, für den sind die Geh-Treffs genau das Richtige. In diesem Kurs werden die Teilnehmenden die positive Wirkung des sportlichen Gehens erleben und dabei ihr Herz-Kreislauf-System sowie ihr Immunsystem stärken. Sie bringen ihren Körper damit auf Touren und können sich mit anderen austauschen. Bitte wettergerechte Kleidung und Laufschuhe mitbringen.

Der Gehtreff findet an folgenden Terminen jeweils von 10.00–11.00 Uhr statt und kostet EUR 6.00: Sa 31.10.; 07.11.; 21.11. und 12.12.2015

Treffpunkt ist der Parkplatz Friedhof, Ecke Köstlinstraße/ Im Frauenholz

Um Anmeldung bei der vhs wird gebeten unter 0711-1873-800 oder 0711-1873-791 sowie im Internet unter www.vhs-stuttgart.de.

Entspannen ist gar nicht so einfach – oder doch

In diesem Kurs zeigt die Kursleiterin den Teilnehmenden verschiedene „bewegte Entspannungsmöglichkeiten“: Ob progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Meditation oder Qi Gong. Wir konzentrieren uns pro Abend auf jeweils eine dieser Methoden, der letzte Abend dient der Wiederholung. Die Übungen dienen der ganzheitlichen Gesundheit und fördern Koordination und Vitalität sowie das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden. Alle Entspannungsmethoden können sowohl im Sitzen als auch im Liegen durchgeführt werden.

Bitte bequeme Kleidung, etwas zu trinken und eine Matte mitbringen.

Der Kurs findet vom 09.11. – 30.11.15 jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr im Alten Pfarrhaus Weilimdorf, Ditzinger Straße 7, 70499 Stuttgart- Weilimdorf statt und kostet EUR 8.00

Um Anmeldung bei der vhs wird gebeten unter 0711-1873-800 oder 0711-1873-791 sowie im Internet unter www.vhs-stuttgart.de.

Hilfe, wo sind meine Schlüssel? Wo ist meine Brille?

Wer hat diese Sätze oder ähnliches schon mal gehört? Was ist los mit meinem Gedächtnis? Wieso lässt es mich neuerdings im Stich? Von gelegentlichen Gedächtnisstörungen ist nahezu jeder einmal betroffen. Darum ist es wichtig, frühzeitig entsprechende „Maßnahmen“ zu ergreifen. In einem kleinen Workshop gehen wir der Spur des „Vergessens“ nach – Was kann ich tun? Sehr viel sogar – und das ohne großen Aufwand, aber mit wissenschaftlich abgesicherten Methoden. Das Ganze macht Spaß – und nette Leute lernt man noch zusätzlich kennen. Neugierig geworden? Bitte Schreibutensilien mitbringen.

Der Kurs findet vom 11.11. – 25.11.2015 von 16.00 – 18.00 Uhr statt und kostet EUR 8.00, Treffpunkt ist das Ev. Oswald-Wolfbusch-Gemeindehaus, Ludmannstr. 10, 70499 Stuttgart Weilimdorf.

Um Anmeldung bei der vhs wird gebeten unter 0711-1873-800 oder 0711-1873-791 sowie im Internet unter www.vhs-stuttgart.de.