Gerlingen beschreitet neue Wege beim bürgeroffenen Stadtmarketing!

Seit der Einführung der „Lokalen Agenda 21“ im Jahr 1999 haben Gerlinger Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung der eigenen Stadt teilnehmen und mitarbeiten zu können. Dank des großen bürgerschaftlichen Engagements konnte sich hieraus vor zwei Jahren der Lenkungskreis Stadtmarketing entwickeln. Die große Aufgabe des Stadtmarketings ist es, Gerlingen als Wohn-, Wirtschafts- und Einkaufsort für alle Bevölkerungsgruppen interessanter zu machen. Dies kann nur mit und dank einer aktiven Bürgerbeteiligung geschehen.

mein-gerlingen_02

© Foto: Stadt Gerlingen

Ein attraktiveres Gerlingen – das hat für alle Berufs- und Lebensgruppen nur Vorteile. Seien es die Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt, der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, ein noch ansprechenderes Wohnumfeld oder das Kultur- und Vereinsleben. Aus der gemeinsamen Feder von Bürgern, Stadtverwaltung, Gewerbe, Politik und engagierten Mitgliedern des BDS Gerlingens konnte unter der Führung des Arbeitskreises Stadtmarketing der Lokalen Agenda 21 das „Gerlinger Stadtmarketinghandbuch“ zusammengestellt werden. Hierin sind viele Wünsche, Ideen und Vorstellungen für die zukünftige Entwicklung Gerlingens aufgeführt, z. B. für die Bereiche Arbeit, Wohnen, Freizeit, Kultur und Nachhaltigkeit.

Mit dem Forum Stadtmarketing 2015 bietet die Stadt Gerlingen nun einen bürgeroffenen Prozess, um an der nachhaltigen Sicherung und Steigerung der Attraktivität Gerlingens mitzuwirken. Das Forum ist umso mehr geprägt und abhängig von einer aktiven Bürgerbeteiligung. Einige der Projekte sind recht konkret, so etwa die Vor- und Nachteile der Einführung einer City-Einkaufskarte. Andere sind eher offen, z. B. wenn es um die einladende Gestaltung der Innenstadt geht.

gerlingen-ob

Bürgermeister Georg Brenner © Foto: Stadt Gerlingen

Wie würde sich eine gezielte innenstadtweite vorweihnachtliche Atmosphäre samt passenden Aktionen auf Bewohner und vor allem auf das Einkaufsverhalten auswirken? Solche und ähnliche Fragen können demnächst, am 16.07.2015 ab 19:00 Uhr, im Rathaus Gerlingen von allen Interessierten diskutiert werden. Dann nämlich lädt der Lenkungskreis Stadtmarketing ein, um über die Umsetzung der erster Impulsprojekte unter dem neuen Motto „Mein Gerlingen – einfach attraktiver“ zu informierten und vor allem offen zu diskutieren.

Stadtverwaltung Gerlingen
Geschäftsstelle Lokale Agenda / Lenkungskreis:
Rathausplatz 1, 70839 Gerlingen
Tel (0 71 56) 2 05 72 01
www.mein-gerlingen.de

Beitragsbild: Mein Gerlingen – einfach attraktiver. Eine Initiative des Lenkungskreises Stadtmarketing Gerlingen. © Foto: Stadt Gerlingen