Michael Küchle informiert auf der „Energie, Umwelt und Handwerk“.

Seitdem der Energieausweis 2009 zur Pflicht bei Verkauf oder Vermietung von Immobilien wurde, sind Energieberater bekannt und ihre Tätigkeiten in aller Munde bei den schwäbischen Häuslebauern. Michael Küchle gründete seine Energieberatung im vergangenen Jahr. Der zertifizierte Energieberater und seines Zeichens Betriebswirt des Handwerks, Zimmerermeister und Fachkraft für Differenzdruckmessungen hat über 15 Jahre Erfahrung in der Energieberatung für Privat- und Unternehmenskunden.

Energieberater Küchle in Münchingen

© Foto: ehuth, pixelio.de

Als Energieberater steht Inhaber Michael Küchle bei allen Fragen in Sachen Sanierung und Modernisierung zur Verfügung. Durch eine energetische Sanierung kann der Wärmeverlust der eigenen vier Wände auf ein Minimum reduziert werden. Dies sorgt insgesamt für einen verringerten Energieverbrauch, wesentlich geringere Heizungskosten und durch weniger „kalte Ecken“ für mehr Wohnkomfort.

Die Energieberatung von Michael Küchle startet mit der energetischen Begutachtung und Bilanzierung der Immobilie. Bei der angewendeten Bauthermografie werden mithilfe einer hochauflösenden Wärmebildkamera Schadensstellen und Kältebrücken im Gebäude aufgedeckt. Mit einem möglichen „BlowerDoor-Test“ wird die Luftdichtigkeit der Immobilie geprüft und Lecks werden ganz ungeniert aufgedeckt. Im Anschluss werden der Zustand und das Potenzial der Immobilie besprochen, ebenso wie die möglichen energetischen Modernisierungsmaßnahmen.

Der nächste Schritt ist das gemeinsame Erarbeiten eines Sanierungsleitfadens. Ob die Sanierung mithilfe von aktiver und passiver Energiegewinnung durch Wärmedämmung und Isolation oder Wärmegewinnung durch Sonnenenergie, Solarkollektoren und Fotovoltaik geschieht, ist vom Zustand, dem Potenzial und der Lage der jeweiligen Immobilie abhängig. Das Zusammenspiel aller Sanierungsbestandteile ist sehr wichtig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und auch Nachhaltigkeit zu erreichen. Michael Küchle ist zudem immer über aktuelle Förderprogramme informiert und bietet sich auch als Ansprechpartner für Fördergelddarlehen an. Der eingangs erwähnte Energieausweis wird bei MSK selbstverständlich ebenfalls erstellt.

Vom 20. bis 21. März 2015 findet die Messe Energie, Umwelt & Handwerk der Region Ludwigsburg in der MHP Arena in Ludwigsburg statt. Hier hat Michael Küchle einen Stand und informiert Interessierte über die aktuellen Möglichkeiten und die Vorteile von kostengünstigen und effektiven Maßnahmen. Darüber hinaus ist Susanne Küchle im Büro täglich erreichbar.

MSK – der Gebäudeenergieberater:
Markgröninger Straße 49, 70825 Korntal-Münchingen
Tel. (0 71 50) 61 44, www.msk-ebb.de

Beitragsbild: © Foto: zcool.com.cn