Beim Sommerurlaub denken die meisten weniger an das Land, das eher mit Schnee, Eis und dem Ruß des Eyjafjallajökull verbunden wird – Island. Die größte Vulkaninsel der Erde liegt recht nahe am nördlichen Polarkreis, trotzdem wird es hier in den Sommermonaten auch richtig warm.

Egal ob Winter- oder Sommermonate, jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Charme auf Island. In den warmen Monaten bietet es sich natürlich an, die Insel zu erkunden. Es gibt vielfältige Rundreisen und Touren, die sich zu Fuß, mit dem Bus oder Mietwagen oder aber auf dem Rücken eines der robusten Isländer-Pferde genießen lassen.

Bei schönen Ausritten lässt sich die Natur genießen – Foto: pixabay.com

Bei schönen Ausritten lässt sich die Natur genießen – Foto: pixabay.com

Island ist ein Land der Kontraste – riesige Gletscher auf der einen Seite, blubbernd heiße Lava auf der anderen. Dazwischen schieben sich malerische Fjorde und die sandige Küstenlandschaft, unterbrochen von Wasserfällen und den kristallklaren Seen, die zum Baden einladen. Überall im Land finden sich die bizarren Lavalandschaften, die die 31 aktiven Vulkane auf der Insel in Jahrtausenden gebildet haben. Die Geysirgebiete sind ein besonders beliebtes Ausflugsziel, aus den kochendheißen Quellen schießen Fontänen hervor, die über 35 Meter hoch werden können. Entspannung gibt es in der „Blauen Lagune“, einem Geothermalbad, dessen blau schimmerndes Wasser in ein Lavafeld eingebettet ist.

In der quirligen Hauptstadt Reykjavik mit der imposanten Hallgrímskirche bietet sich einem die Möglichkeit, einen Einblick in die einzigartige isländische Kultur zu erhalten und ein klein wenig des frischen Lebensstils der Isländer zu erleben.

Von Island aus sind es gerade mal 285 Kilometer Luftlinie bis nach Grönland. Daher werden kombinierte Schiffs- oder Flugreisen gern genutzt, um auch das nahe ewige Eis Eriks des Roten zu besuchen.

Bei einem Urlaub im Winter kann ein ganz außergewöhnliches Schauspiel bestaunt werden – das Nordlicht. Ob auf dem Rücken der Pferde bei einem Winterausritt oder kuschelig warm in einer der Thermalquellen badend – ein unvergessliches Erlebnis.

Reiseführerempfehlung
Reiseführer Island mit Reiseatlas MARCO POLO Reiseführer Island
ISBN: 3829724802

Beitragsbild: Mit malerischen Landschaften lädt Island ein – Foto: pixabay.com