Die Heimat von Weißwürsten, halben Hendl und Brezen ist historisch bedingt schon immer ein Ort,an dem sich kulinarische Wege kreuzten. Auf der einen Seite die gutbürgerliche rustikale Küche, auf der anderen die exotischen Gerichte und Gewürze aller Kontinente. Und mittendrin München mit ambitionierten Köchen und exklusiven Restaurants. Die Hauptstadt Bayerns ist ein Paradies für Gourmets aus der ganzen Welt, das mit 11 Michelin-prämierten Restaurants glänzen kann. Was wäre also ein geeigneterer Ort für einen einzigartigen Gourmeturlaub?

Die erste Adresse am Platz ist das „Platzl“ selbst, ein Vier-Sterne-Hotel inmitten der historischen Altstadt und im kulinarischen Zentrum Münchens. Bereits im Haus fängt es an mit der gehobeneren bayrischen Küche des Restaurants Pfistermühle. Oder man versucht es im Wirtshaus Ayinger bei regionaler, gutbürgerlicher Küche mit original Münchner Weißwurst und vollmundigem Bier.

Mit dem ersten Schritt auf die Straße geht die Reise der Gaumenfreuden weiter, zunächst in das Reich von Kulturgastronom Alfons Schuhbeck. Ein Besuch in seinem vielfach ausgezeichneten Restaurant „Südtiroler Stuben“ mit der exklusiven, saisonal geprägten Sterneküche ist fast schon ein Muss. Beeindruckend ist auch die Auswahlmöglichkeit zwischen 800 Spitzenweinen, bei der der Chef-Sommelier gerne behilflich ist.

Wer nicht nur gerne schlemmt, sondern auch gerne kocht, für den dürfte ein Besuch in Alfons Schuhbecks Gewürzladen das Richtige sein. Auf zwei Etagen, eine dritte wird gerade aufgestockt, finden sich über hundert gut sortierte, farblich inspirierende und wohlriechende Gewürze aus aller Welt.

Eine Genießerregel gilt schon von klein auf: Ein Eis passt immer noch rein. Also noch ein Abstecher in den beliebten Eisladen, der von den 160 kreierten Sorten mindestens 18 im täglichen Wechsel anbietet. Darunter das herzhaft-süße Schwarzbroteis, cremiges Mascarpone-Feigen-Eis oder geeisten Kaiserschmarrn.

Nur wenige Gehminuten entfernt ist ein weiteres traditionsreiches Sternehaus, das Delikatessenhaus Dallmayr. Der verführerische Duft von Kaffee und das nostalgische Ambiente des Familienunternehmens bieten ein Einkaufserlebnis der ganz besonderen Art. Zwischen frisch geröstetem Kaffee, Trüffeln und Schokolade findet sich garantiert das ein oder andere Mitbringsel aus der kulinarischen Hochburg München.

Franziska Herget

Info-Tipp
Das Team von Martinek-Reisen informiert
Sie gerne zu aktuellen Angeboten.
Reisebüro Peter Martinek GmbH:
Kirchstraße 1, 70839 Gerlingen
Tel. (0 71 56) 2 20 15
www.reisebüro-martinek.de

Beitragsbild: München bei Nacht - Foto © pii23_Pixelio.de