Donnerstag, 10. Dezember 2015, Beginn 20.00 Uhr        

Hans Scheibner in der Stadthalle Leonberg Dezember 2015 – Foto © Stadthalle Leonberg

Hans Scheibner in der Stadthalle Leonberg Dezember 2015 – Foto © Stadthalle Leonberg

Hans Scheibner

mit seinem Weihnachtskult(ur)programm „Wer nimmt Oma?“

Unter dem Titel „Wer nimmt Oma?“ ist Hans Scheibner das satirische Weihnachtsprogramm schlechthin gelungen. Seit vielen Jahren spielt er es von Kiel bis Stuttgart, von Berlin bis Frankfurt jedes Jahr – immer wieder mit den beliebtesten Nummern und doch immer wieder neu. „Wer nimmt Oma?“ ist längst zum Weihnachtskult-Kult-Programm geworden

Zwischen den einzelnen Kapiteln und um die Geschichte herum gibt es kleine Weihnachtskomödien mit aktuellem Bezug – vom trügerischen Weihnachtsfrieden, von Kindern im facebook-Rausch, von Männern, die Kinder kriegen, von Skateboard unterm Weihnachtsbaum, vom Lottogewinn zum Heiligen Abend und vom Weihnachtsmann in der Patchwork-Familie.

Ein schrecklich-gemütliches Weihnachtsprogramm mit neuen Geschichten Liedern und Sketchen von und mit Hans Scheibner und seinem Team: Petra Verena Milchert-Scheibner, Tochter Raffaela und Berry Sarluis am Flügel.

Karten bei der Stadthalle Leonberg, Telefon 07152/9755-0 und bei allen Easy-Ticket- und ReserviX-Verkaufsstellen.

 

Samstag, 12. Dezember 2015, Beginn 20.00 Uhr

Festlicher Ballett-Abend

Romeo und Julia Ballet in der Stadthalle Leonberg Dezember 2015 – Foto © Stadthalle Leonberg

Romeo und Julia Ballet in der Stadthalle Leonberg Dezember 2015 – Foto © Stadthalle Leonberg

Romeo und Julia

Ballett in 2 Akten von Sergei Prokofjew mit Solisten und Corps de Ballet des Russischen Nationalballetts Moskau

Romeo und Julia (nach William Shakespeare) ist das längste und bekannteste Ballett von Sergei Prokofjew und gilt allgemein als dessen bedeutendster Beitrag zur Gattung. Die Handlung des Balletts folgt getreu jener des Theaterstücks. Der temporeiche, filmschnittartige Wechsel von lebensfreudigen Momenten und tragischer Verstrickung sorgt für einen spannungsreichen Ballettabend.

Das wohl berühmteste Liebespaar der Weltliteratur steht im Zentrum der Ballettproduktion. Leben, Liebe, Tod – wie kaum ein anderer Stoff hat Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia“ seit ihrer Uraufführung dazu inspiriert, diese Geschichte einer heimlich aufblühenden Liebe, die wegen der Intoleranz tödlich verfeindeter Familienclans keine Erfüllung finden kann, zu gestalten. Prokofjew schuf eine farbige, glutvolle Musik, deren tänzerischer Impetus das Wesentliche der Shakespeare‘schen Tragödie, das Aufeinanderprallen von Liebe und Hass, das Nebeneinander von Zärtlichkeit und Gewalt auf geniale Weise einfängt. Ein opulentes Fest für die Sinne, ein großes musikalische Erlebnis überzeugen gleichsam mit technischer tänzerischer Leichtigkeit und einfühlsamer Romantik, schaffen Sprünge emotionaler Anspannung und Bilder zarter Vertrautheit, die im Gedächtnis bleiben werden.

Karten bei der Stadthalle Leonberg, Telefon 07152/9755-0 und bei allen Easy-Ticket- und ReserviX-Verkaufsstellen.

 

Freitag, 18. Dezember 2015, Beginn 20.00 Uhr

The 12 Tenors in der Stadthalle Leonberg Dezember 2015 – Foto © Stadthalle Leonberg

The 12 Tenors in der Stadthalle Leonberg Dezember 2015 – Foto © Stadthalle Leonberg

The 12 Tenors

mit dem neuen Programm „The Greatest Hits Tour“

The 12 Tenors sind zurück mit und machen mit einer neuen und ganz besonderen Show: „THE GREATEST HITS!“ auch wieder Station in der Stadthalle Leonberg. In den vergangenen Jahren begeisterten sie ihr Publikum in Europa, China und Japan – nun verneigen sie sich mit einer ganz besonderen Show vor der Musik und ihrem Publikum! Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker – in ihrer neuen Show performen THE 12 TENORS die größten Hits aller Zeiten!

Mit ihren kraftvollen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie ist kein Genre vor ihnen sicher. Mit ihrem unverwechselbaren klassischen und doch modernen Sound verbinden sie den Geschmack von Generationen.

Aus unterschiedlichen Nationen zusammengekommen, kennen sie nur ein Ziel: Ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken. Freuen Sie sich auf Musik ohne (Alters-)Grenzen, eine neue spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien, charmante Moderationen und auf ein zweistündiges, vielfältiges Programm mit 12 Ausnahmesängern.

Karten bei der Stadthalle Leonberg, Telefon 07152/9755-0 und bei allen Easy-Ticket- und ReserviX-Verkaufsstellen.

 

Beitragsbild: Romeo und Julia Ballet in der Stadthalle Leonberg Dezember 2015 – Foto © Stadthalle Leonberg