Mit der Wunschbaum-Aktion beschenkt die Stadtverwaltung Korntal-Münchingen Kinder – Foto: pixabay.com

Mit der Wunschbaum-Aktion beschenkt die Stadtverwaltung Korntal-Münchingen Kinder – Foto: pixabay.com

Korntal-Münchingen, 20. November 2015 | In den Geschäften leuchten schon die Weihnachtsbäume und in den Spielzeugläden herrscht schon Vorweihnachtstrubel. Damit auch dieses Jahr wieder viele Kinderaugen am 24. Dezember vor Freude strahlen, veranstaltet die Stadtverwaltung Korntal-Münchingen bereits zum vierten Mal die Wunschbaumaktion. Ab dem 1. Advent schmücken wieder nummerierte Wünsche die in beiden Rathäusern aufgestellten Bäume.

Leider haben viele Familien nicht die finanziellen Möglichkeiten, ihren Kindern deren Weihnachtswunsch zu erfüllen und einen voll gedeckten Gabentisch zu präsentieren. Das trifft leider auch auf Familien in Korntal-Münchingen zu, die von Arbeitslosigkeit und Schulden betroffen sind. Die Stadtverwaltung möchte einen kleinen Beitrag dazu leisten, diese Familien zu unterstützen. Deshalb hat sie vor vier Jahren die Aktion „Wunschbaum“ ins Leben gerufen.

Die „Wunschbäume“ werden geschmückt

ab 30. November 2015 in den Rathäusern
der Stadtteile Korntal und Münchingen

stehen.

Für die Kleinen werden am 30. November 2015 die Bäume geschmückt – Foto: pixabay.com

Für die Kleinen werden am 30. November 2015 die Bäume geschmückt – Foto: pixabay.com

Rund 200 Familien wurden in diesem Jahr wieder angeschrieben, auch die Kinder der Flüchtlingsfamilien in Korntal-Münchingen. Natürlich sind die Wunschzettel über Nummern anonymisiert, so dass die Privatsphäre gewahrt bleibt. Vom Fußball über Puppe bis zum ferngesteuerten Auto ist auch dieses Jahr wieder alles dabei. Freundliche Schenker können sich einen Wunschzettel vom Weihnachtsbaum nehmen, den Wunsch einkaufen und das hübsch eingepackte Präsent bis 16. Dezember 2015 in den Rathäusern abgeben.

Am 21. Dezember können sich die Familien ihr Geschenk in einem der Rathäuser abholen. Die Stadtverwaltung freut sich über die vielen Wunschzettel und zahlreiche engagierte Schenker.

Beitragsbild: Für die Kleinen werden am 30. November 2015 die Bäume geschmückt – Foto: pixabay.com