Sommerzeit – Ausflugszeit. Wer die Nase voll hat vom Stuttgarter Schlosspark und dem Gezanke um den Bahnhof, der flüchtet kurzerhand ins grüne Umland. Das Bärenschlössle zum Beispiel ist eine prächtige Alternative.

Bärenschlössle HDR - © Janina Möhrle

Bärenschlössle HDR – © Janina Möhrle

Idyllisch, mit Blick auf den Bärensee thront das ehemalige Jagdschloss von Herzog Karl Eugen von Württemberg auf einem Hügel und ist seit mehr als einhundert Jahren beliebtes Ziel für die Ausflügler aus der Umgebung. Und wie das halt so ist mit Orten, zu denen frisch Verliebte, feiernde Fußballfans und fleißige Flaneure pilgern, da gibt es viel zu sehen.

Einen Sonntagnachmittag am Bärenschlössle im Gras zu liegen und Leute zu beobachten, ist famos. Der beste Catwalk in ganz Süddeutschland. Vergesst Heidis Supermodels, hier erfährt man, was en vogue ist – und was nicht. Denn zwischen Fahrradanhängern und Grillwürsten spielt das Leben Betrachtern und Begutachteten zuweilen böse mit:

Eisenstatue eines Bären am Bärenschlössle Stuttgart - © Verwaltung Bärenschlössle

Eisenstatue eines Bären am Bärenschlössle Stuttgart – © Verwaltung Bärenschlössle

Hui, was trägt Vater denn Schickes zur Mountainbike-Tour? Knackige Shorts. Darunter die Stachelbeerbeine in Zartrosa gehalten. Und was zeigt Tante Trude denn da ihren Anverwandten? Ein farbiges Sommerkleid zur passenden Frisur. Schön anzusehen, ist auch die Ausgehgarderobe der Nachbarin. Wie elastisch sich doch der hellblaue Jumpsuit – für alle Nichtmodisten: Das ist ein Overall – um den pfundigen Torso schmiegt.

Wer von außerhalb ans schöne Bärenschlössle pilgert – und das sind bei
Sonnenschein bald Tausende – begreift: so wird das nichts mit dem Image einer Weltmetropole. Die Mischung aus Wanne-Eickel-Charme gepaart mit schwäbischer Hausmannskost, ist wie Mercedes mit Wackeldackel.

Aber Hilfe naht. Zumindest, was die Mode angeht. Auch wenn Mailand und Manhattan noch weit weg sind, was Modedesigner wie Blutsgeschwister & Co. auf die Piste schicken, fühlt sich sehr weltstädtisch an. Probieren Sie´s doch auch mal. Wir sehen uns am Sonntag, am Bärenschlössle.

Eine Kolumne von Michael Sudahl

Beitragsbild: Bärenschlössle HDR - © Janina Möhrle