Es gibt Tage, da will man so richtig was bewegen. Am liebsten ganze Landmassen. Genau dafür kann man sich oder seine Lieben mit einer Runde Baggerfahren beschenken.

Die Einweisung erfolgt durch ausgewiesene Fachleute und dann geht es auch schon los. Egal ob zwei oder zwölf Stunden, Bagger oder Radlader – mit jedem Kubikmeter Erdreich freut sich das Kind im Manne (oder der Frau).

 

www.jochen-schweizer.de oder www.mydays.de

Beitragsbild: © Foto: PR