Eine passende Mahlzeit für den Vata-Typ ist ein indischer Reisauflauf (für 4 Personen):

Zuerst zwei Tassen Reis in vier Tassen Salzwasser 20 min kochen. Abgießen, mit Paprika und Curry würzen, anschließend in eine gefettete Ofenform geben. 600 g Putengeschnetzeltes in Ghee anbraten. 4 EL Kokosraspel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch auf dem Reis verteilen. Eine Banane in Scheiben, 2 Pfirsiche und 4 Scheiben Ananas aus der Dose in Stücke schneiden und auf der Fleischschicht verteilen.

Mit Fett in der Pfanne, etwas Mehl und 1/2 TL Curry eine Mehlschwitze ansetzen, diese dann mit 200 ml Ananassaft ablöschen. 200 ml Sahne und 100 ml Wasser in die Soße geben. Das Ganze mit etwas Zitronensaft, Zimt und Salz abschmecken und vom Herd nehmen. Ein verquirltes Eigelb unterheben. Soße auf den Reisauflauf geben, mit Käse und Mandelblättchen bestreuen und dann für ca. 20 Minuten bei 200 °C in den Ofen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Beitragsbild: Indische Gewürze – Foto © Ich-und-Du / pixelio.de