Nach dem Start im letzten Jahr haben sich die After-Work-Partys des BDS Gerlingen im Kalender vieler Gerlinger und Bürger der Nachbargemeinden fest etabliert. Ein lockeres Fest unter der Woche, bei dem man am Ende des Tages Freunde, Bekannte und Geschäftspartner trifft, plaudert, schwätzt oder fachsimpelt, stilvolle Musik hört und die gemütliche Stimmung genießt. Der Rathausplatz bietet für diese Stunden ein besonderes Flair und die entspannte Atmosphäre lädt zum ausgiebigen Verweilen ein. Die Veranstalter des BDS Gerlingen haben mit diesem Konzept wohl den Geschmack vieler Bürger getroffen. Wie sonst ist der stetig wachsende Zuspruch zur After-Work-Party zu erklären?

Falls Sie bereits Stammgast der After-Work-Party sind, nicht vergessen:
14. Juni, 27. September und 25. Oktober, jeweils ab 17.00 Uhr.

Die 6. Gerlinger After-Work-Party am 14. Juni 2012 wird wieder etwas ganz Besonderes.

Die Freie Kunstakademie Gerlingen bringt dieses Mal eine tolle Attraktion auf den Rathausplatz: Der bekannte Künstler Peter Feichter wird auf einer großflächigen Leinwand live ein Kunstwerk entstehen lassen. Alle Gäste dürfen gespannt sein, was bei der ca. zweistündigen Actionmalerei ab 19.00 Uhr entsteht. Thomas Bleul, der Leiter der Kunstakademie, ist schon jetzt voller Erwartung, denn er kennt seinen Dozenten Feichter. Dessen neoexpressiver Stil lebt von der Spontanität und der Intuition. Viele Kursteilnehmer können sich in den neuen Räumen der Kunstakademie in der Holderäckerstraße in Gerlingen davon begeistern und inspirieren lassen. Die BDS-After-Work-Party bietet dafür nun einen passenden Vorgeschmack.

Ob es beim Essen diesmal heimatlich-schwäbische Maultaschen oder mediterrane Pasta gibt, bleibt noch ein Geheimnis. Auf jeden Fall wird wieder ein Gerlinger Gastwirt für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Ganz sicher hat er aber ein gutes Viertele und ein kühles Bier dabei. Wem eher nach Süßem ist, der wird mit Sabine Wirblichs Crêpes verwöhnt.

Es wird also wieder alles für Sie bereit sein bei der 6. After-Work-Party auf dem Rathausplatz. Für die nächsten After-Work-Partys werden weitere BDS-Mitglieder sich etwas einfallen lassen, um die Stunden im Gerlinger Stadtzentrum noch kurzweiliger und attraktiver zu gestalten.

Heike Bischoff

Beitragsbild: After-Work-Party in Gerlingen © BDS Gerlingen