Bei uns wird jedes Kind geachtet und beachtet: So lautet das Motto der element-i-Schule im Step in Stuttgart-Vaihingen. Die Ganztages-Grundschule lädt am Dienstag, den 17. November 2015, um 18.30 Uhr alle Eltern von Schulanfängern zu einem Informationsabend ein.

Seit 2008 existiert die staatlich anerkannte element-i-Schule im Step. Die Ganztagesschule fördert jedes Kind individuell und entsprechend seinem eigenen Lerntempo. Der Unterricht findet bilingual und jahrgangsübergreifend statt. Einen besonderen Schwerpunkt legt die freie Grundschule auf die sogenannten MINT-Fächer, sprich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. In regelmäßigen Gesprächen legen Pädagogen und Kinder die jeweiligen Ziele der kommenden Woche fest. Für die Eltern gibt eine Lernweltkarte, auf der Kontinente für die jeweiligen Fächer stehen, über den Lernfortschritt Auskunft. Der Anspruch an eine qualitativ hochwertige Bildung und Betreuung ist in der eigenen element-i-Pädagogik formuliert.

Träger der element-i-Schulen ist die Konzept-e für Schulen gGmbH. Sie betreibt bereits seit 2006 im Karlsruher Technologiepark eine weitere Grundschule sowie drei Fachschulen für Pädagogik. Bundesweit gehören knapp 40 Kinderhäuser zum Konzept-e-Netzwerk. 

  • Mehr Informationen zur element-i-Schule im Step, Erläuterungen zum pädagogischen Konzept sowie ein Führung durch die Schule gibt es am Dienstag, den 17. November 2015, um 18.30 Uhr, Curiestraße 5, in Stuttgart-Vaihingen.
  • Bei Fragen zur Schule wenden Sie sich bitte an Britta Barenbrock, Tel. 0711/ 656960-11, oder per E-Mail: britta.barenbrock@konzept-e.de, www.element-i-schule.de
Beitragsbild: Lernen soll Spaß machen – Foto: pixabay.com