Bunt, magisch, verzaubernd

Aus der Stadt ziehen die drei Geschwister Jo, Bessie und Fanny mit ihren Eltern in das kleine schnucklige Cottage, genau am Rand des Zauberwaldes. Gleich in den ersten Tagen wagen sie sich in den Wald, in dem die Bäume mit ihren Blättern rascheln, als ob sie einander Geheimnisse anvertrauen. Mitten in diesem verzauberten Wald finden sie den Wunderweltenbaum, in dessen Stamm Elfen und Zwerge wohnen und dessen oberste Zweige durch die Wolken in andere, magische Welten reichen. Während ihrer Abenteuer lernen die drei Kinder viele neue Freunde kennen, wie die Fee Silberhaar oder den lustigen Mondgesicht, der eine Rutsche in den Wunderweltenbaum gebaut hat.

Es ist eine wirklich magische Welt, die Enid Blyton in ihrem Klassiker „Der Zauberwald“ erschaffen hat. Dabei ist die fantasiereiche Buchreihe zeitweise beinahe in Vergessenheit geraten neben dem unglaublichen Erfolg von Enid Blytons „Fünf Freunde“ oder „Hanni und Nanni“. Umso schöner ist es, dass die Geschichten immer noch jedes Kinderherz erfreuen können.

Der Zauberwald von Enid Blyton, ISBN-10: 3423621796
Der Wunterweltenbaum, ISBN-10: 3423622172
Die Wesen vom Wunderweltenbaum, ISBN-10: 3423622490

Beitragsbild: Cover 'Der Zauberwald' von Enid Blyton - Foto © dtv Verlag