Die Kryolipolyse oder auch Cryolipolyse™ verspricht: Ohne OP sicher und effektiv zur Traumfigur – und somit eine dauerhafte Reduzierung von störenden Fettdepots.

Einige Körperzonen lassen sich nur schwer in Form bringen. Besonders einschlägige Fettpölsterchen oder Reiterhosen machen einem das Leben schwer. Zur Beseitigung eben dieser Problemzonen spielen Betroffene mit dem Gedanken, sich behandeln zu lassen, möchten aber nicht auf invasive Techniken wie Operationen zurückgreifen. Jetzt gibt es eine neue Behandlungsform im Bereich des Body-Contouring: die Cryolipolyse™.

Bei dieser innovativen Behandlung werden Fettdepots dauerhaft – ohne invasiven Eingriff – beseitigt. Sie eignet sich insbesondere für Reduktionen an Bauch, Hüfte, Taille, Oberschenkeln, Oberarmen und Gesäß.

So funktioniert die Kryolipolyse

Bei der Cryolipolyse™ kommt Kälte zum Einsatz. Dabei werden die Fettzellen über einen längeren Zeitraum hinweg heruntergekühlt, wobei auf einen kontrollierten und sicheren Temperaturbereich geachtet wird. Da Fettzellen verhältnismäßig kälteempfindlich sind, wird durch das vorsichtige Einhalten des Temperaturfensters umliegendes Gewebe geschont. Durch die Kältebehandlung wird den Zellen letztendlich Energie entzogen. Ab einem gewissen Energiedefizit wird bei der Fettzelle automatisch ein Prozess eingeleitet, der schlussendlich zur Auflösung führt: die Apoptose. Die Zellwände werden aufgelöst, der Inhalt hinausgeschwemmt, die Zelle endgültig zerstört. Den vollständigen Abbau und Abtransport der Zellreste übernimmt das Lymphsystem.

Info-Tipp

Das Physiotherapie Team Sabine Herter informiert gerne detailliert über die Behandlungsmöglichkeiten. In der Praxis kommen die Geräte „Z-Lipo“ der Firma Zimmer zum Einsatz, einer der führenden Hersteller im Bereich der Cryolipolyse™.

Physiotherapie Team Sabine Herter:
Hauptstraße 29, 70839 Gerlingen
Tel. (0 71 56) 2 73 36, www.team-sabine-herter.de

Headerfoto: Zimmer Medizin Systeme

Beitragsbild: Die Geräte bei Team Sabine Herter von Zimmer Medizin System sind Teil der Besten auf dem Markt – Foto: Zimmer Medizin Systeme