tncap is empty

Gerade wenn draußen richtig ungemütliches Schmuddelwetter herrscht, irgendwo zwischen 12 Grad und Noch-nicht-Schnee, dann möchte man zwar nicht in der Bude hocken, aber Rausgehen wirkt auch nicht gerade verlockend. Genau für diese Tage folgen jetzt drei tolle Ausflugstipps für Groß und Klein.

Das LEUZE Mineralbad
Das Stuttgarter Mineralwasservorkommen ist das zweitgrößte Europas, aus 19 Brunnen sprudeln täglich 44 Millionen Liter Wasser hervor. Das ermöglicht dem LEUZE Mineralbad, zum Schwimmen und Saunieren zwei stark kohlensäurehaltige Heilquellen und eine Mineralquelle zu nutzen. Neun Becken werden damit in der weiten Badelandschaft befüllt, dazu kommt eine ausgedehnte Saunalandschaft auf 3300 Quadratmetern mit 13 verschiedenen Saunatypen. Eine große Kinderlandschaft und ein breites Wellness- und Massageangebot machen den Ausflug für die ganze Familie zum Highlight.

Das LEUZE Mineralbad:
Am Leuzebad 2, 70190 Stuttgart
Tel. (07 11) 21 69 97 01
www.stuttgart.de/baeder

 

MobileKids-Verkehrsschule-2

© Foto: PR Ravensburger Kinderwelt

Ravensburger Kinderwelt
Für Familien mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren ist ein Ausflug nach Kornwestheim in die Ravensburger Kinderwelt an einem verregneten Wochenende immer ein Joker. Die Kleinsten können sich in der Hüpfburg, auf dem Riesenkletterbaum oder mit dem XXL-Memory verausgaben. Ab 6 Jahren kann man in der Verkehrsschule selbst Auto fahren, an einem der Genius-Workshops teilnehmen oder ein eigenes Spiel entwickeln. Kinder ab 8 Jahren dürfen auch ohne Eltern die Kinderwelt erkunden.

Ravensburger Kinderwelt:
Wette-Center, Bahnhofstraße 2, 70806 Kornwestheim
Tel. (0 71 54) 1 78 58 70
www.ravensburger-kinderwelt.de

 

Schweinemuseum-GoldenesSchwein

© Foto: PR Schweinemuseum

Schweinemuseum Stuttgart
Mit Abstand das kurioseste Museum Süddeutschlands ist das Schweinemuseum. Über 50.000 Exponate aus aller Welt werden hier ausgestellt. Angefangen von Plüschschweinen über Nippessäue bis hin zu biologischen Exponaten, Sparschweinen, Wildschweinen, allem, was man zum Verkochen oder Verköstigen von Schweinen braucht, und vieles, vieles mehr. Die Sammlung verteilt sich über 3 Stockwerke, ist unterteilt in 25 Themengebiete und bietet auf knapp 1.000 Quadratmetern richtige Sauereien. Diese riesige private Sammlung hat sich Erika Wilhelmer seit dem Jahr 1989 aufgebaut und führt das private Museum parallel zum angegliederten Restaurant mit ihrem Sohn.

Schweinemuseum Stuttgart:
Schlachthofstraße 2 a 70188 Stuttgart
Tel. (07 11) 66 41 96 00
www.schweinemuseum.de

Beitragsbild: Wenn Es Draussen Stuermt Und Regnet