Fans von Sheldon Cooper und Co. wissen: Die Comic Con ist DAS Event für jeden Nerd (und übrigens auch für jeden anderen Liebhaber von Comics). Die älteste und bekannteste Comic Con ist die in San Diego. In diesem Jahr kommt sie endlich auch nach Deutschland, und zwar genau hierher – nach Stuttgart. Am 25. und 26. Juni 2016 wird die größte und modernste Halle der Stuttgarter Messe die erste Comic Con Germany beheimaten.

Es wird heiß hergehen im Juni, denn der Comic wird in all seinen Facetten gezeigt. Es sind natürlich alle großen deutschen Comic-Verlage vertreten mit riesigen Ständen, ihrem eigenen Aufgebot an Zeichnern, Messeeditionen und pompösem Rahmenprogramm. Der große Händlerbereich bietet alles an, was das Kind im Manne oder der Frau schon immer haben wollte. In groß angelegten Ausstellungen können Fans Filmrequisiten und Movie Props, z. B. aus Star Trek, bewundern, ebenso wie eine Reihe riesiger LEGO MOCs (My Own Creations – von Fans geschaffener  Eigenkreationen).

Katee Sackhoff bekannt aus Battlestar Galactica wurde auch für die Stuttgarter Comic Con angekündigt – Foto: Comic Con

Katee Sackhoff bekannt aus Battlestar Galactica wurde auch für die Stuttgarter Comic Con angekündigt – Foto: Comic Con

In der Comic-Zone lernen Fans ihre Zeichner-Idole kennen. Ein Höhepunkt für Groß und Klein wird das Cosplay-Village sein. Hier tummeln sich Cosplayer aus allen Teilen Deutschlands, Europas und teilweise von weiter her. Diese Cosplayer kommen aus allen Genres und freuen sich, ihr Können und ihre Wandlungsfähigkeit zu präsentieren und gezielt in Szene setzen zu können. Fotografen sind hier gerne gesehen, umso mehr, wenn die Cosplayer vor dem Fotografieren angesprochen werden und so die Möglichkeit haben, voll in ihrer Rolle aufzugehen. Cosplayer schlüpfen in eine Figur – aus Manga, Anime, Computerspiel oder Film – und versuchen, mittels Kostüm und Verhalten den Charakter möglichst originalgetreu wiederzugeben.

Das Programm ist groß, die Gästezahl noch größer. Die Organisatoren haben um die 30 Hollywood-Schauspieler aus verschiedensten TV-Serien und Filmen eingeladen, die für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen. So werden Robert Picardo (Star Trek), Ming Na-Wen (Marvel‘s Agents of S.H.I.E.L.D., Stargate Universe, Eureka oder Emergency Room), Robert Maschio (Scrubs) und noch viele mehr erwartet. Das Aufgebot erweitert sich ständig, daher lohnt es sich, auf der Homepage des Veranstalters regelmäßig vorbeizuschauen.

Info-Tipp
Comic Con: 25. – 26.06.2016
Tickets gibt es noch zu erstehen unter: www.comiccon.de

Beitragsbild: Bekannte Filmgrößen und Serienschauspieler sind auf der Comic Con vertreten, Autogramme gibt es aber seltenst kostenlos – Foto: Comic Con