Der erste Sprung ins blaue Schwimmbecken im Freibad ist der offizielle Start des Sommers.

In welchem der Schwimm-, Erlebnis- und Wellnessbäder es sich in diesem Sommer am besten abkühlen lässt, haben wir für die Wasserratten unter uns zusammengetragen.

Fildorado – Filderstadt

Fildorado Schwimmbad © Sport- und Badezentrum Fildorado GmbH

Fildorado Schwimmbad © Sport- und Badezentrum Fildorado GmbH

Das Fildorado im Süden von Stuttgart ist das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Kleinen können wählen zwischen Wellenbad, Wasser- und Reifenrutsche und dem Highlight des Bades – einer echten Schanzenrutsche. Mit 8 m Höhe, einer Beschleunigung auf bis zu 60 km/h und am Ende mit bis zu 8 m Flugweite. Wer möchte, kann sich im großen beheizten Außenbecken entspannen oder das Freibad samt Sprungturm nutzen.

Ein echter Hingucker ist das große Saunen- und Wellnessangebot – bei asiatischer Honigmassage und einem Besuch der Salounge lässt es sich Energie tanken.

www.fildorado.de

Aquatoll – Neckarsulm

Spielende Kinder im Schwimmbad Fildorado © Sport- und Badezentrum Fildorado GmbH

Spielende Kinder im Schwimmbad Fildorado © Sport- und Badezentrum Fildorado GmbH

Das Aquatoll ist ein detailreich eingerichtetes Erlebnisbad – unter der riesigen Glaskuppel liegt eine tropische Badelandschaft mit Pflanzen und Einfassungen aus natürlichem Feldgestein. Innen locken ein warmes Innenbecken, eine Black-Hole-Rutsche und die beliebte, einzigartige Wildwasserrutsche mit eigenem Außenbereich. Nach außen führt auch das warme Solebecken. Die ansehnliche Liegewiese umschließt das große Außenschwimmbecken sowie eine Wasserspiellandschaft für Kinder. Das Piratengelände mit Duschhöhle ist ebenso speziell auf unsere Kleinen zugeschnitten.

Auch in Neckarsulm gibt es ein vielfältiges Saunaangebot, doch das Besondere sind hier die Eventnächte. Schwimmen unter dem Sternenhimmel oder ein ausgedehnter Wellnessabend stehen hier zur Wahl. Einmal im Monat bleibt das Schwimmbad bis 24 Uhr geöffnet, die Sauna sogar bis 1 Uhr. Dazu gibt es ständig wechselnde leckere Buffets für Hungrige.

www.aquatoll.de

Leobad – Leonberg

Das Leobad liegt buchstäblich gleich um die Ecke und bietet mit dem Strömungskanal, mehreren Wasserrutschen, dem Springerbecken oder dem Dampfbad mit Ruheoase für jeden etwas. Kleine Kinder können in der großzügigen Kinderbadewelt planschen, große sich beim Beachvolleyball verausgaben.

www.leonberg.de

Monte Mare – Rheinbach (bei Köln)

Indoor-Tauchcenter mit Wellenbad und 230 m Rutschanlagen

Etwas aus der Reihe fällt das exklusive Indoor-Tauchcenter in Rheinbach. Mit Unterwasservulkanen, verschiedenen Trainingsebenen und Röhrensystemen ist es der ideale Spiel- und Übungsplatz für Taucher und solche, die es werden wollen. Aber auch für Nichttaucher gibt es genug Wasser, hier sind das Wellenbad und die 230 m Rutschanlagen der Renner. Zum Relaxen steht allen Gäste ein ausgedehntes Sauna- und Wellnessparadies zur Verfügung.

www.monte-mare.de

Beitragsbild: Spielende Kinder im Schwimmbad Fildorado © Sport- und Badezentrum Fildorado GmbH