Für viele ist das Internet immer noch ein Buch mit sieben Siegeln und sie betrachten es eher mit Misstrauen – es ist unruhig, unbeständig und angeblich auch manchmal gefährlich. Trotzdem sollte man sich ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen, weil unsere Welt ohne Internet nicht mehr denkbar wäre.

Es ist nicht so, dass man sich als Betrieb oder Person der Öffentlichkeit aus dem Internet und dessen Informationsdiensten wirklich heraushalten kann. Googelt man sich selbst (also z. B. nach „Heike Bucher“ suchen, die Anführungsstriche sind wichtig), staunt man nicht schlecht, wenn man schon bei einigen Dutzend Suchmaschinen, Kontaktplattformen und angeblichen Gelben Seiten auftaucht.

Das ist nicht nur lästig, weil man keine Ahnung hat, wie die eigenen Daten auf diese Webseiten gelangt sind. Oft sind diese Daten auch noch veraltet und wer wirklich Informationen zur eigenen Person suchen möchte, landet auf der falschen Fährte, mit der falschen Telefonnummer oder findet seine Daten im Zusammenhang mit Informationen, die mit ihm überhaupt nichts zu tun haben.

Nun hat man zwei Möglichkeiten: Zurückrudern und alle Anbieter einzeln auffordern, die Einträge zu löschen – ein mühsamer Plan, der nur wenig Erfolg verspricht. Oder man kann den Schritt nach vorn wagen und dafür sorgen, dass der, der mich sucht, auch wirklich mich findet.

Eine Internetpräsenz, auch wenn es sich nur um eine einzige Seite mit der korrekten Anschrift und z. B. Öffnungszeiten des Betriebs handelt, ist heutzutage ein Muss. Entscheidet man sich für so eine knappe Seite, bekommt man von seinem Anbieter meistens zu einem günstigen Preis auch eine verlässliche Wartung und ein E-Mail-Konto eingerichtet.

Ein anderer Weg ist der über Magazine und Zeitungen. Die meisten bieten parallel zu der Druck­aus­gabe auch ein gut besuchtes Online-Archiv an. Je öfter diese Seiten besucht werden, desto höher stehen sie in der Suchmaschinenpriorität und desto öfter stehen diese Artikel auf den ersten zwei Seiten der Suchmaschinenergebnisse. Und wenn man diese ersten Seiten unter Kontrolle hat, hat man seine eigene Spur im Internet unter Kontrolle.

Ein Artikel von Franziska Herget

Info-Tipp

Weitere Informationen und Beratung zu den Themen ‚Internetseite und Webpräsenz‘ für Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen erhalten Sie u. a. bei:
Puls Mediengestaltung in Gerlingen, Tel. (0 71 56) 177 366 2, www.puls-medien.de

Beitragsbild: Recherche im Internet - Foto © Fionn Grosse/Pixelio