Geschäftsführer Michael Mingram – Foto © www.emilymontana.de

Geschäftsführer Michael Mingram – Foto © www.emilymontana.de

Es ist und war ein großer Schritt für Stukkateurmeister Michael Mingram: Seit dem 1. Januar diesen Jahres ist er alleiniger Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Stukkateur Mingram GmbH. Damit wurde das Familienunternehmen offiziell in die Hand der dritten Generation übergeben.

Mit diesem Schritt hat Michael Mingram im gleichen Zuge zum großen Teil die Firmenanteile von seinem Vater und seinem Onkel übernommen. Ganz so neu ist der Posten allerdings nicht, schon seit 2008 arbeitete Michael Mingram mit seinem Vater als Geschäftsführer zusammen.

Michael Mingram ist ein echter Gerlinger, hier ist er aufgewachsen, hier ist sein Lebensmittelpunkt. Seine eigene Laufbahn als Stukkateur begann er 1985 mit der Ausbildung in Filderstadt. Hier lernte er den Beruf von der Pike auf, wo großer Wert auf traditionelle Arbeit von Hand und ein saubere Technik gelegt wurde. 1988 trat er dann in das Familienunternehmen als Geselle ein und konnte das gesammelte Wissen des Betriebes um seine Kenntnisse der modernen Technik bereichern. Nach einigen Jahren praktischer Arbeit nahm er im Jahr 1992 seinen Meister in Angriff.

Ein Projekt von Mingram Stukkateure – Foto © PR

Ein Projekt von Mingram Stukkateure – Foto © PR

Der Abschluss erfolgte dann ein Jahr später, daraufhin wurde er das erste Mal an der Geschäftsführung beteiligt. Währenddessen engagierte er sich weiterhin stark in dem Familienunternehmen, das inzwischen stetig auf eine Mitarbeiterzahl von 30 weitergewachsen war, nicht zuletzt, weil Michael Mingram einen eigenen Kundenstamm etablieren konnte. Und da man bekanntlich nie auslernen kann, hängte er im Jahr 1997 noch die Ausbildung zum staatlich anerkannten Betriebswirt im Handwerk hintendran.

2010 erhielt der Betrieb als Innungsmitglied die Auszeichnung „Meisterhaft“ mit 4 Sternen. Die Prüfung für dieses Gütesiegel beinhaltet eine Betriebsbegleitung über ein Jahr hinweg. Die Auszeichnung steht als Zeichen für meisterhafte Leistungen – von der kompetenten Beratung bis zur fachlich professionellen, termingerechten und sauberen Ausführung vor Ort.

Dank der Unterstützung durch seine Familie, dem guten Ruf und dem Vertrauen in das Familienunternehmen und nicht zuletzt dem Spaß an der Arbeit wird der weitere Erfolg nicht ausbleiben.

Stukkateur Mingram:
Dengelwiesenstraße 6, 70839 Gerlingen
Tel. (0 71 56) 2 49 09
www.stukkateur-mingram.de


TREL Schrank und Wand
Bei Stukkateur Mingram kommt auch das innovative TREL-System zum Einsatz. Hiermit können spielend Wandnischen und Einbauschränke realisiert werden – und das in bester Handwerksqualität: www.trelsystems.de

Beitragsbild: Geschäftsführer Michael Mingram – Foto © www.emilymontana.de