Der POINT – Sports.Wellness.Club in Gerlingen wurde auf 6200 qm vergrößert.

Nach dem Motto „Stillstand heißt Rückschritt“ setzt der Inhaber des POINT – Sports.Wellness.Club in Gerlingen, Jürgen Steigele, immer wieder neue Trends um, investiert in moderne Fitnessgeräte und erweitert das Angebot. Nun wurde auch baulich einiges getan: Die Gesamtfläche wurde auf 6 200 m2 ausgebaut. „Wir möchten möglichst vielen Menschen die Chance geben, sich fit zu halten und gesünder zu leben“, sagt Jürgen Steigele. „Das bedeutet, dass bei uns immer der Mensch mit seinen individuellen Zielen und Wünschen im Mittelpunkt steht. Dafür ist uns nicht nur eine gute Betreuung unserer Mitglieder sehr wichtig, sondern auch Geräte, die dem neuesten Stand entsprechen, sowie ein breit gefächertes Angebot.“

Über Monate waren Architekten und Handwerkerbetriebe am Planen, Umbauen und Einbauen. Vor einigen Tagen wurden die neuen Bereiche fertiggestellt und eröffnet.

Dabei ist nun eine neue, tageslichterhellte Trainingshalle mit großer Fensterfront auf 800 m2 entstanden. Der bisherige „milon“-Bereich hat sich – genauso wie der Ausdauerbereich – von 200 auf 350 m2 vergrößert und ist in die neue Halle umgezogen. Drei chipkartengesteuerte Trainingszirkel und siebzig moderne Ausdauergeräte (Laufbänder, Fahrräder, Liegeräder und Cross-Trainer) stehen für das Training zur Verfügung. Die Empfangshalle mit breiten Laufwegen und klaren Strukturen vermittelt ein Gefühl der Ruhe – um beim Training den Alltag hinter sich zu lassen.

Auf 1 000 m2 ist ein neuer und großzügiger Umkleidebereich für Damen und Herren entstanden. So vergrößerte sich beispielsweise die Damenumkleide von bisher 140 auf insgesamt 550 m2. Neue Holzspinde, eine neue Damensauna (90 °C) mit Ruheraum sowie ein großer Fön- und Schminkbereich sorgen für angenehme Atmosphäre, in der man sich wohlfühlen kann. Die Herren freuen sich ebenfalls über einen neuen und vergrößerten Umkleide- sowie Duschbereich.

Das Gesamtangebot wird zu einem runden Konzept für Jung und Alt sowie für Familien: In drei Kursräumen werden knapp 300 Gruppenkurse – von AntiGravity Yoga bis Zumba – angeboten. Darunter auch drei Les-Mills-Programme, BodyPump, BodyBalance und BodyCombat, sowie spezielle Seniorenkurse. Kinderbetreuung an sechs Tagen in der Woche, sieben Squash-Courts und vier Badmintonfelder sowie das Restaurant ars vivendi ergänzen das Angebot.

Das POINT hat wochentags von 6:45 bis 00:30 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 8:45 bis 21:00 Uhr geöffnet. Das gesamte Team freut sich auf Ihren Besuch.

POINT – Sports.Wellness.Club:
Dieselstraße 2,
70839 Gerlingen
Tel. (0 71 56) 2 20 20,
www.point-sports.de

Beitragsbild: 3D-Simulation des Eingangs - Foto © Point - Sports Wellness Club