Das Thema Zahnarzt ist bei Erwachsenen wie Kindern ein heikles Thema. Und speziell Kinder lassen sich schnell von gruseligen  Geschichten Angst einjagen. Dabei ist es gerade bei kleinen Kindern wichtig, dass sie sich an die regelmäßigen und selbstverständlichen Zahnarztbesuche gewöhnen.

Damit ein Zahnarztbesuch keine Angst mehr macht, gibt es seit Neuestem einen eigenen Milchzahn in Gerlingens Innenstadt. Das erfolgreiche Konzept der Kinderzahnarztpraxen, die schon in Stuttgart und Filderstadt vertreten sind, findet inzwischen auch in Gerlingen sehr gut Anklang.

Schon beim ersten Schritt über die Türschwelle in die liebevoll gestaltete Eislandschaft fällt bei den meisten gleich die ganze Skepsis ab. Mit Pinguin, Eisbär und Co. kann der Termin beim Zahnarzt ja gar nicht so schlimm sein. Im Wartebereich lässt es sich lustig rutschen oder die aufregende Eiswelt erkunden, bis man an der Reihe ist.

Dr. Elke Bergert und ihr speziell geschultes Praxispersonal erklären jedem kleinen Patienten zunächst einmal die Instrumente (u. a. den „Staubsauger“ und das „Feuerwehrblaulicht“) und ihre Funktionen.  So werden die Kinder spielerisch auf die bevorstehende Untersuchung und eine eventuelle Behandlung vorbereitet.

Zur Kinderzahnarztpraxis gehören zwei Behandlungsräume. Das Behandlungsspektrum umfasst Füllungstherapie, Zahnsanierungen, Milchzahnkronen oder -prothesen, Milchzahnwurzelbehandlungen sowie das Einsetzen von Platzhaltern. Viele Eltern meinen, ein zu früh abgebrochener oder ausgefallener Milchzahn ist kein großes Drama.
Allerdings können sich, bevor der zweite Zahn überhaupt ausgereift ist, die anliegenden Zähne verschieben.

Bei der Diagnostik setzt das Praxisteam auf die schonende und schmerzfreie Laserdiagnostik oder auf das digitale Röntgen. Nach Anamnese, Befund und Diagnose wird für jedes Kind ein individueller Behandlungsplan erstellt, je nach Alter und Kooperationsbereitschaft des Patienten. Neben der Untersuchung ist aber auch die Aufklärung von Kind und Eltern für das Praxisteam wichtig. Dazu gehören die richtige Zahnputztechnik, Fluoridisierungsmaßnahmen, die Wahl der richtigen Kinderzahnbürste und Zahnpasta.

Der Milchzahn Gerlingen:
Hauptstraße 17, 70839 Gerlingen
Tel. (0 71 56) 1 77 36 78, www.dermilchzahn.com

Beitragsbild: Kinderzahnärztin Dr. Elke Bergert © Janina Möhrle